MSA <<   |  Mathematik  |   >> Känguru-Wettbewerb

Taschenrechner

Wir empfehlen aktuell in Klasse 7 den Kauf des Taschenrechners Casio FX-87DE X.

Dieser ist in den meisten Klassenarbeiten, in Klausuren und im Abitur zugelassen. Nur auf dieses Modell kann dann bei der Einführung des Taschenrechners im Mathematikunterricht auch eingegangen werden! Außerdem können sich die Schüler untereinander besser helfen, wenn sie den gleichen Rechnertyp verwenden.

Den Casio FX-87DE X empfehlen wir, da er über - für zukünftige Abiture unbedingt benötigte - neue Funktionen (z.B. kumulierte Binomialverteilung) verfügt. Außerdem hat er weitere Vorzüge.

natural displayDieser Taschenrechner hat ein höher auflösendes Display, mehr Arbeitsspeicher und bietet fest eingespeicherte Naturkonstanten für den Physikunterricht. Er Taschenrechner verfügt - wie auch die bisher empfohlenen Taschenrechner - über das sogenannte „natural display“. D. h. er zeigt Brüche, Wurzeln, etc. so an, wie man sie auch von Hand schreibt. Ein Beispiel für so eine Darstellung sieht man hier links.

WertetabelleDie Rechner haben übrigens eine sehr praktischen Tabellenmodus, um Wertetabellen von Funktionen bequem erstellen zu können, hier links zu sehen. Man kann nun mit dem Cursorkreuz des Taschenrechners durch die Tabelle navigieren, um alle Werte genau ablesen zu können, bzw. im Display gerade nicht sichtbare weitere Wertepaare anzuzeigen.

Bedienungsanleitungen

Du hast die Bedienungsanleitung zu deinem Taschenrechner verschusselt, oder möchtest dir die PDF-Datei auf deinem Smartphone speichern, damit du sie immer dabei hast? Kein Problem, hier sind die Links zu den Dateien (keine Gewähr, dass die ewig gültig sind).