Ein Zeichen gegen den Krieg

Das Händel-Gymnasium setzt ein Zeichen gegen den Krieg in der Ukraine.

Nach einer Gedenkminute für die Opfer des Krieges in der Ukraine sangen die Schüler*innen und Lehrer*innen am 25.2.2022 die erste Strophe der Europahymne „Ode an die Freude“, um ihre Solidarität mit der Ukraine auszudrücken. Hier kann man ein Video davon sehen.

Wir fordern ein sofortiges Ende des Krieges. Give peace a chance!